Telefon
0721 - 1323768

Steuerklassen bei Erbschaften und Schenkungen / Freibeträge

Das Erbschaftssteuergesetz gewährt Erben Freibeträge, d.h. Beträge, die bei einer Erbschaft nicht zu versteuern sind. Die Höhe richtet sich nach drei Steuerklassen, die nach der persönlichen Nähe zum Erblasser gestaltet sind:

Steuerklasse I

  • Ehegatten und eingetragene Lebenspartner Freibetrag € 500.000,00
  • Kinder und Stiefkinder, Enkel und Stiefenkel Freibetrag € 400.000,00
  • Abkömmlinge von lebenden Kindern und Stiefkindern Freibetrag € 200.000,00
  • Eltern und Großeltern beim Erwerb von Todes wegen (Erbschaften und Vermächtnisse) Freibetrag € 100.000,00
Steuerklasse II
  • Eltern und Großeltern bei lebzeitigen Schenkungen Freibetrag € 20.000,00
  • Geschwister, Nichten und Neffen, Stief- und Schwiegereltern, geschiedene Ehegatten und Schwiegerkinder sowie Partner aus einer aufgehobenen eingetragenen Lebenspartnerschaft Freibetrag € 20.000,00
Steuerklasse III
  • Alle übrigen, d.h. die entfernteren Verwandten und Fremde Freibetrag € 20.000,00